Herzlich Willkommen beim Reitverein Giebelwald e.V.

Schulsport

Reiten und Voltigieren im Schulsport

Das Reiten/Voltigieren unterscheidet sich von allen anderen Sportarten durch die Begegnung mit einem Lebewesen als Partner. Der Umgang mit dem Pferd erfordert ein großes Maß an Verantwortung und Sorgfalt, er beschert jedoch dem Reiter/Voltigierer auch eine Fülle von Erlebnissen und Freuden, die es in keinem anderen Lebens- und Bildungsbereich gibt.

Das Angebot von Reiten bzw. Voltigieren als Schulsport ermöglicht vielen Kindern den Zugang zum Pferd, der ihnen privat oft verschlossen bleibt. Im Pferdesport entdeckt der Schüler auf der einen Seite neue Bewegungsmöglichkeiten und seine gesundheitliche Entwicklung wird gefördert, auf der anderen Seite lernt er durch den Aufbau einer Kameradschaft und Freundschaft mit dem Lebewesen Pferd Verantwortung zu übernehmen und sorgfältig mit seinem Partner umzugehen. 

Insbesondere für sportlich weniger erfolgreiche Schüler kann der Pferdesport auch zu einer erheblichen Steigerung des Selbstwertgefühls beitragen, da das Halten der Balance und der Erwerb von Inhalten des Leistungssports als Leistung empfunden werden kann, die sie sich sonst nicht zutrauen würden.

 

Informationen für Pferdefreunde

Für die Zusammenarbeit mit Schulen bestehen beim RV Giebelwald folgende Möglichkeiten:   

1. Reiten und Voltigieren integriert in den Schulsport

  • Eine gesamte Schulklasse besucht 1mal wöchentlich die Anlage des RV Giebelwald und führt über einen festgelegten Zeitraum Reiten und /oder Voltigieren im Rahmen einer Doppelstunde Sportunterricht durch.
  • Die Lehrkraft/ Sport ist anwesend und führt die Einheiten gemeinsam mit den Verantwortlichen des Reitvereins durch. (Die Planung der Einheiten erfolgt gemeinsam)

 

2. Projektwoche Reiten und /oder Voltigieren

  • Eine Gruppe beschäftigt sich über einen festen Zeitraum, fortlaufend intensiv mit dem Thema Reiten / Voltigieren / Pferd
  • Nach Absprache mit den verantwortlichen Ausbildern des RV Giebelwald ist das Ablegen von Motivations– oder Reitabzeichen möglich.
  • Gruppen bis zu 8 Schüler/innen können an der Longe unterrichtet werden, bis zu 5 fortgeschrittene Reiter/innen können in der Abteilung unterrichtet werden. Teilnahme mit Privatpferden am Unterricht ist möglich.

 

3. AG Reiten und / oder Voltigieren

  • Eine Interessengemeinschaft von Schülern beschäftigt sich im Rahmen einer AG mit dem Thema Reiten/ Voltigieren / Pferd
  • Einzelheiten hierzu sind mit dem Reitverein abzusprechen ( Umfang , Zeiten, ...) Durchführung wie 1 oder 2 möglich

 

Preise:

  • Personal: pro Ausbilder/in und Unterrichtseinheit 
    ( 45 Minuten ) 10 EURO     
  • Pferde:  pro eingesetztes Pferd und Unterrichtseinheit 
    ( 45 Minuten ) 14 EURO

Ansprechpartner

Photo of Mareike  Urban-Melzer
Pferdewirtin/Reitausbildung
Mareike Urban-Melzer
Unterrichtserteilung
Beritt
Stallarbeiten
Susanne Wüst-Dahlhausen
0160 - 6024972
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Ansprechpartnerin für Einsteller, Freizeitreiter
Heilpäd. Voltigieren
Sonderprojekte mit Kitas/Schulen etc.
Protokolle